Folgen

Wie funktionert Automap in Verbidung mit Ableton Live und dem ReMOTE SL mkII?

Der SL mkII verwendet einen advanced Template, um direkt mit Live zu kommunizieren. Dieser Template ist aktiv, während Automap aus ist. (z.B., wenn der 'Automap' Knopf nicht beleuchtet ist).

Automap wird hauptsächlich zur Kontrolle von Drittanbieter Plugins innerhalb von Live verwendet.

Es bestehen vier Automap Browser Gruppen, nämlich User, FX, Inst und Mixer. Automap sollte aktiviert werden, wenn irgendeins dieser Knöpfe auf dem SL mkII gedrückt wird. Die 'fx' und 'inst' Gruppen werden zur Kontrolle von Drittanbieter Plugins und Effekte benutzt. Innerhalb anderer DAW’s ermöglicht die 'Mixer' Gruppe Kontrolle über den DAW Mixer. Der Automap 'Mixer' ist im Falle von Live irrelevant, da der Advanced Template verwendet wird, um dessen 'Mixer' zu kontrollieren. Letztens die 'User' Gruppe. Diese wird benutzt, um standard MIDI Nachrichten nach Live zu schicken. Um dies zu machen, sollten Sie mindestens einen MIDI Kanal in der 'Advanced' Sektion von 'Automap' auswählen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.