Folgen

X-Station für die Arbeit mit Reason einrichten.

Um die X-Station für die Arbeit mit Reason (Version 3 oder höher) einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Verbinden Sie die X-Station mit dem Computer, schalten Sie die X-Station ein und starten Sie Reason.

2. Klicken Sie nun auf „Steuergeräte und Keyboards“ und anschließend auf „Einstellungen“.

3. Klicken Sie auf „Controller hinzufügen“.

4. Wählen Sie im nächsten Fenster:

Hersteller: Novation
Model: X-Station
MIDI Input: X-Station
MIDI Output: X-Station

Klicken Sie auf 'OK'.

5. Es erscheint eine Warnmeldung in Reason, dass eine Vorlage in die X-Station übertragen wird.
Bevor Sie auf „Ok“ klicken, vergewissern Sie sich bitte, dass der Speicherschutz deaktiviert ist.
Dafür drücken Sie die „global“ Taste um in das globale Menü zu gelangen und scrollen zum Menüpunkt „Memory Protect“. Stellen Sie diesen Wert mit dem „data select“ Taster auf „off“ und drücken die „write“ Taste, um den Vorgang zu bestätigen.
Verwenden Sie nun den „play/synth“ Taster um die X-Station in den „controller modus“ zu bringen. (Stellen Sie dabei sicher, dass sich die X-Station nicht im „synthesizer modus“ befindet).

6. Klicken Sie in Reason auf „Ok“.
Nach wenigen Sekunden empfängt die X-Station nun die Vorlage. Um diese zu speichern, drücken sie nun die „write“ Taste und wählen anschließend mit dem „data/value“ Taster den Speicherort aus.
Abschließend drücken Sie dreimal auf die „write“ Taste, um den Vorgang zu beenden.

7. SSchließen Sie nun den Menüpunkt „Einstellungen“ und starten Sie Reason erneut. Um Reason nun mit der X-Station zu steuern, muss auch die Reason-Template ausgewählt sein .
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.